Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird bitte hier klicken

Newsletter

Fitness, Ernährung, Wohlfühlgewicht,
Gesundheit, seelisches Wohlbefinden


Ich möchte so jung wie möglich sterben
und das so spät und gesund wie möglich!

Wenn das auch ein Leitspruch für DEIN Leben ist, hab ich heute ein paar interessante Tipps, was wir alles tun können, um unsere Zellen vor vorzeitiger Alterung zu schützen, um das Leben lange und gesund zu genießen.

💗 Jungbrunnen Enzym zur Zellerneuerung

💗 Jungbrunnen Urlaub

💗 Jungbrunnen Bewegung

💗 Jungbrunnen Essen
 


JUNGBRUNNEN-ENZYM ERNEUERT UNSERE ZELLEN

Eine Theorie des Alterns ist die TELOMEREHYPOTHESE - die Telomere sind unsere Zellenden, die sich bei jeder Zellteilung verkürzen und nach und nach "ausfransen", so wie die Enden von Schuhbändern. Hier gibts ein kurzes VIDEO dazu....

Unsere Telomere verkürzen auch durch ungesunde Lebensweise, wie: Stress, Ängstlichkeit, negatives Denken, Depression, schlechter Schlaf, Bewegungsmangel, falsche Ernährung, Tabakkonsum, Kontakt mit Schadstoffen, keine sozialen Kontakte.

Wir können SELBST BEEINFLUSSEN, ob Telomere vorzeitig verkürzt werden oder im Gegeteil, sogar VERLÄNGERT ! ! !

  • Zellreinigung und Wohlfühlgewicht durch gesunden Stoffwechel - Bauchfett verkürzt unser Leben und die Telomere - regelmäßig Stoffwechsel aktivieren und entgiften verlängert es hingegen
  • Gesunde Zellen durch gesunde Ernährung - das Verjüngungslabor Küche - basisches, pflanzliches Essen schützt unsere Telomere, tierisches übersäuert den Körper und verkürzt die Telomere
  • Bewegung trainiert unsere Telomere - Bewegung unterstützt die Zellsäuberung
  • Täglich jünger werden durch Telomerase - ist ein Enzym, dass die Telomere (Zellenden) wieder herstellt! Dafür gabs 2009 den Medizinnobelpreis!
  • TELOMERASE-ZELLVERJÜNGUNGS-KUR - der natürliche Stoff Astragalus aktiviert die Telomerase. So kann die innere Uhr des Alterns rückwärts gedreht werden und eine Verjüngung durch Stammzellenreparatur herbeigeführt werden!
  • Studienergebnisse belegen dass Astragalus - Telomere verlängert, Organe heilt, Gesundheit und Hirnfunktion verbessert, Herzurchblutung verbessert und sogar die Wirksamkeit gegen Krebs wurde in Studien bestätigt!

💗 Den ausführlicher Artikel zur Zellverjüngungskur findest du HIER und mehr Infos dazu kannst du von mir bekommen oder am Webinar -->

💗 Am 15. Mai um 19:30 findet über Internet ein kostenloser JUNG-SCHÖN-GESUND-ABEND statt. Wenn du dabei sein willst, einfach hier antworten, dann bekommst du einen Link, mit dem du dich von dir zu Hause aus am Laptop, iPad oder Handy einwählen und zusehen kannst.

 


JUNGBRUNNEN URLAUB AUF KORFU

Um sein JUNGBRUNNEN-ENZYM zu aktiveren, sollte man neben den oben genannten Tipps noch auf ausreichenden STRESSABBAU und Schlaf achten, sich mit positiven Menschen umgeben und auch eine positive Einstellung dem Altern gegenüber haben.

Ein Jungbrunnenurlaub auf Korfu kann dir helfen, deinen Körper und deinen Geist zu VERJÜNGEN und gemeinsam mit gleichgesinnten Frauen deine positive Einstellung zum Älterwerden steigern. 😊

💜 In den beiden Juni-Wochen (15.-22.6. & 22.-29.6) gibts NUR mehr 2-3 freie Plätze! Im September ist noch mehr frei! Also schnell noch anmelden - DAS LEBEN IST ZU KURZ UM ZU ZÖGERN 💗

💗 1. Woche 15.-22.6.: Susanne Tröstl (smovey, Yoga, Entspannung, Gesundheit- & Ernährungs), Annamaria Wolfahrt (NIA-Teacher & Detox-Yoga), Nicole Pietzonka (smovey & Physiotherapeutin - Rückengesundheit), Karin Eder (Shiatsu)

💗 2. Woche 22.-29.6.: Susanne Tröstl, Annamaria Wolfahrt (NIA-Teacher & Detox-Yoga), Irmgard Maasz (smoveyCoach), Andrea Unterberger (Shiatsu)

💗 3.+4. Woche 07.-21.9.: Susanne Tröstl, Sylvia Edlinger (NIA-Teacher, Gesundheits-Coach), Lucia Fischer (Shiatsu)

Das vitale PROGRAMM findet morgens und vormittags statt und nachmittags gibts Zeit für Sonne, Sandstrand, Shiatsu unter Palmen 🌴
👉 smoveyWALK am Strand & smoveyDANCE   👉 Herz-Chakra-Meditation am Strand
👉 Zen-Yoga-Gymnastik    👉 Wirbelsäulentraining zum Entspannen und Kräftigen
👉 Entspannende Körperreisen    👉 Infos zu jung-schön-schlank-gesund bleiben
👉 und zusätzlich NIA-Tanz und Detox-Yoga (natürlich auch für Neulinge geeignet!)


💗 alle DETAILS dazu auf www.ifeelgood.at/vital-reisen-korfu


JUNGBRUNNEN BEWEGUNG MIT NATASCHA

Um nicht ganz einzurosten und mehr Bewegung zu machen, hab ich mich jetzt einige Male Natascha Fellner smoveyFunctional-Walking in Wien angeschlossen, denn in der Gruppe machts natürlich immer mehr Spaß als alleine. Das spezielle beim FUNKTIONAL ist, dass dabei auch alle Muskelgruppen trainiert werden und man eben in dieser Einheit ein super Krafttraining für den straffen Körper macht. Und die Telomere freuen sich natürlich auch 😊
Wenn du auch Lust hast auf MEHR als normales smoveyWalken hast, dann probiers einfach mal aus, hier findest du alle Infos und wo du dich anmelden kannst. Vielleicht treffen wir uns ja dann mal bei Natascha 😊

🙌 Entspannende MASSAGE für einen gesunden Rücken 🙌
Im Anschluss ans Smoven hab ich mir gleich eine Massage bei Natascha gegönnt, vom zuviel sitzen und Newsletterschreiben 😊 hats mich ziemlich gezwickt im Rücken und was soll ich sagen, sie hat genau die richtigen Punkte gedrückt und massiert, sodass meine Beschwerden gleich wieder weg waren - konnte es kaum glauben! Ich denke, das brauche ich baaaald wieder.
💗 TOP-TIPP: Natascha kommt ins Haus zum massieren (nur für Frauen) und der Preis ist echt suuuper günstig, vor allem, weil man nirgends hinfahren muss!!! Infos....


JUNGBRUNNEN WRAPS pikant oder süß

Buchweizen ist eine wunderbare und vor allem auch schmackhafte Alternative zu Weizen! Um den Buchweizen noch gesünder zu machen, kann man ihn "aktivieren", das heisst 1-2 Tage ankeimen lassen.

Zutaten für 4-6 Wraps
250g geschälte Buchweizenkörner
(diese für 2-4h in ca. Wasser einweichen und samt Einweichwasser verwenden) 
+ ca. 400ml Wasser zum Einweichen 

1 TL Suppenwürze 
 + etwas Kokosnussöl zum Anbraten
optional: Gewürze nach Wahl (Pfeffer, zum Beispiel auch etwas Kurkuma)
optional: 2 TL Cashewbutter/mus oder Mandelmus
Zubereitung: Buchweizenkörner
 MIT dem Einweichwasser und allen anderen Zutaten mixen und dünn mit Kokosöl bepinselter Pfanne rausbacken.

Füllen: Ich hab ́s besonders gern, wenn ich die Avocado "zermatsche" und wie Butter auf den Wrap streiche. Danach gibst du die folgenden Zutaten auf ein Drittel der Wrap-Oberfläche. Salatblätter, Gurkenstreifen, Tomaten- und Olivenstücke, Sprossen, Champignon-Streifen, Zwiebelstücke, frische Kräuter, Pinienkerne und etwas frisch gepresster Zitronensaft und Pfeffer. Dann den Wrap leicht zusammendrücken und eine Rolle daraus machen. 

Optional kannst du ihn süß füllen mit Obst, Mandelmus, ev. einer gesunden Schokocreme aus Avocado mit Kakao etc...


ORANGEEEEE  SMOVEYS

Jetzt gibts mit den neuen ORANGEN schon 6 verschiedenen Ausführungen --> mehr dazu HIER und HIER findest du gaaaaanz viele GRATIS Smovey-Übungs-Videos von mir...


Hier gibts die letzten Newsletter zum Nachlesen: www.ifeelgood.at/newsletter


 

 

  Ich wünsche euch noch einen sonnigen April

    Susanne Tröstl

Du erhältst diese E-Mail, weil du als Absolvent der smoveyCOACH-Ausbildung automatisch in diesen Verteiler eingetragen wurdest.

Möchtest du deine Daten wie Anrede, Name oder Emailadresse ändern, klicke auf folgenden Link:
hier Daten ändern

Natürlich kannst du diesen Newsletter jederzeit abbestellen mit einem Klick auf folgenden Link:
hier austragen