Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird bitte hier klicken

Newsletter

Fitness, Ernährung, Wohlfühlgewicht,
Gesundheit, seelisches Wohlbefinden


GROßPUTZ FÜR DEINEN ORGANISMUS

Wie schon im letzten Newsletter erwähnt, steht und fällt unsere GESAMTE GESUNDHEIT mit dem SÄURE-BASEN-HAUSHALT im Körper. Da sauer eben nicht lustig, sondern krank macht, sollte man, wenn einem seine Gesundheit wirklich am Herzen liegt, rechtzeitig etwas dafür tun, um das "Säure-Zeug" schleunigst aus seinem Körper rauszubekommen!

Hast du dir schon mal überlegt, was mit den überschüssigen Säuren im Körper passiert, wo sie zwischengelagert werden und was sie alles anrichten können?

Die ERSTE ANZEICHEN von Übersäuerung spüren wir z.B. als:

  • nachlassende Konzentration, fehlende Energie, Müdigkeit,
  • Veränderung von Haut, Haare, Nägel, Zahnfleisch
  • Verdauungsprobleme, Sodbrennen
  • Infektanfälligkeit und Allergien
  • Muskel- und Gelenksbeschwerden
  • Übergewicht, Cellulitis
  • Osteoporose, Arthrose, Rheuma u.v.v.v.v.m.....

Wenn man dann um Arzt geht, erfährt man meist, dass das alles „altersgerecht“ ist und wandert resigniert mit einem oder mehreren Rezepten wieder nach Hause.... Blöderweise gehören Medikamente auch zu den Dingen, die den Körper übersäuern.....

Bei unserem Säure-Basen-Konzept erfährst du, wie du mit Hilfe basischer Ernährung und natürlichen Vitalstoffen deinem Organismus die Möglichkeit zum einem regelrechten Großputz gibst.

Dabei hilfst du ihm:

  • seine Säureüberschüsse abzubauen
  • deine Vitalspeicher wieder aufzufüllen
  • deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • ev. das eine oder andere überflüssige Kilo zu verlieren
  • wieder richtige LEBENSENERGIE zu spüren!

Da die letzten Webinare sooo super ankamen und viele mehr zum Thema Säure-Basen wissen wollten, gibt’s jetzt gleich den nächsten Termin!

WEBINAR - GANZ BEQUEM - BEI DIR ZU HAUSE – über Computer, iPad oder Handy – bitte melde dich bei mir an, wenn du dabei sein willst.

WEBINAR-TERMIN: am 31.8. 19:00-20:00. Antworte einfach auf dieses Mail, dann schicke ich dir den LINK zu, mit dem du dich ganz einfach zum Webinar einwählen kannst. Wenn du Interesse hast, aber an diesen Tagen keine Zeit, dann kannst du gern persönliche Infos von mir oder ev. eine Aufzeichnung bekommen: tel. 06991/9200937 / susanne.troestl@chello.at
 


KORFU von 9.-16.9. AUSGEBUCHT
1 Platz für Schnellentschlossene

Alle Plätze ausgebucht 🌴 ABER 1 Platz wurde heute aus gesundheitlichen Gründen frei - daher gibts die Möglichkeit auf einen vergünstigten Flug - einfach BEI MIR MELDEN, UM MEHR ZU ERFAHREN! tel. 06991/9200937 / susanne.troestl@chello.at
Vitalprogramm zum Entspannen, Krafttanken, Fitwerden...
Shiatsu-Stunden    Ein menschenleerer Sandstrand 
 😃😄😊😁😀😃😄😊😁😀

WIEDERHOLER-BONUS von 100,-
Anreise auch von Deutschland / Schweiz möglich
Details zur Reise HIER...... www.ifeelgood.at/vital-reisen-korfu/19-urlaub-koerper-geist-seele

 


STRESS - DEPRESSION - BURNOUT

Burnout, Depressionen hängen u.a. zu einem großen Teil mit Ernährung zusammen und so kann man unterstützend seine Ernährung umstellen (Säure-Basen) und zusätzlich mit Mineralstoffen positiv beeinflussen.

WOHLFÜHL-HORMONE
Der Körper benötigt Aminosäuren, um Tryptophan zu produzieren, das ist der Vorbotenstoff der im Darm produziert wird und den wir benötigen, um unsere Glückshormone - wie SEROTONIN und MELATONIN - zu produzieren.

Die Voraussetzung, dass der Darm überhaupt Tryptophan produzieren kann, ist ein einwandfrei funktionierender Darm. Wenn der Darm verschlackt ist, gibts auch keine Glückshormone!

Weitere Tipps, wie du deinen Körper in stressigen Zeiten hilfreich unterstützen kann!

  • Basisversorgung zur Abdeckung des Vitamin- & Mineralstoffbedarfs, Zellschutz, Darmfunktion...
  • DARMREINIGUNG PS: dazu gibts auch ein 30-minütiges Interview - einfach anfragen!
  • Hochwertigen Proteinshake, der basisch verstoffwechselt wird
  • pflanzlichen Vitamin-B-Komplex - beruhigend, stimmungsaufhellend, bessere Konzentration
  • Brain-Formel - für geistige Leistungsfähigkeit und mehr Energie
  • Omega-3-Fette - verstärkt Serotoninproduktion - extrem stimmungsaufhellend!

Gerne kannst du bei mir mehr Tipps zu hochwertigen und rein pflanzlichen Produkten bekommen, die deinen Körper bei der Genesung unterstützen! Mail: susanne.troestl@chello.at
TIPP: am besten auch das oben angebotene SÄURE-BASEN-WEBINAR ansehen!!!

 


KARFIOL-SALAT

Um den Stoffwechsel und den körpereigenen Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten, sind basische Rezepte perfekt geeignet. Besonders empfehlenswert sind Gerichte, die Kartoffeln, Gemüse und dunkle Blattsalate enthalten. Tierische Produkte, die als „Säurebildner“ gelten, sollten gemieden werden. Aus diesem Grund wirkt eine vegane und basische Ernährung „Übersäuerungsproblemen“ am optimalsten entgegen. Wenn du deinem Körper etwas Gutes tun willst, probiere doch öfter mal was veganes und basisches aus!

  • 1⁄2 Karfiolkopf
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprikaschote
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 entsteinte Oliven
  • 1⁄2 frische Petersilie
  • 1 frische Minze
  • 3 Zitronensaft
  • 3 Hanföl
  • 1⁄2 Kreuzkümmel
  • Meersalz, Pfeffer
  1. Karfiol in Röschen teilen und in einer Küchenmaschine hacken, bis die Konsistenz an Couscous erinnert. Tomaten klein würfeln. Paprika fein hacken und zusammen mit dem Blumenkohl in eine Schüssel geben.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Oliven grob hacken. Petersilie und Minze grob hacken. Alles zusammen mit Zitronensaft, Hanföl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zum Blumenkohl in die Schüssel geben und gut durchrühren.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen August mit möglichst vielen Sonnenstunden heart
 

Susanne Tröstl


Susanne Tröstl
Erfolgs- und Gesundheitscoach

tel: +43(0)699 192 009 37
web1: www.ifeelgood.at
web2: erfolgreichundgesund.org
web3: www.smove-austria.com

Besuche auch meine Seiten auf Facebook:
www.facebook.com/susanne.troestl
www.facebook.com/IFeelGoodKorfu
www.facebook.com/erfolgundgesundheit


Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie Ihre E-Mail-Adresse uputz@gmx.at auf unseren Websites in den Verteiler eingetragen haben. Dies wurde entsprechend 4 Teledienstedatenschutzgesetz protokolliert und von Ihnen am 19-02-2013 18:07 unter der IP: 91.113.25.149 per E-Mail bestätigt.

Möchten Sie ihre Daten wie Anrede, Name oder Emailadresse ändern klicken Sie auf folgenden Link:
hier Daten ändern

Natürlich können Sie diesen Newsletter jederzeit abbestellen klicken Sie auf folgenden Link:
hier austragen